IIAPS

RMIT Vietnam


RMIT Vietnam Logo

 
RMIT Vietnam

Hochschultyp: private Universität

Anzahl Studenten: 5.000 (gesamt)

1.Semester: 20.02.2017 - 12.06.2017
2.Semester: 19.06.2017 - 09.10.2017
3.Semester: 16.10.2017 - 05.02.2018

Bewerbungsschluss: 15.Dez (1.Semester), 20.März (2.Semester), 17.Aug (3.Semester) 

Studienbereiche: 

Commerce, Business, Design, Information Technology und Communication

Broschüre:  RMITViet Study Abroad Brochure RMITViet Predeparture Guide rmit international student guide

Bewerbungsformulare: pdfpdfpdf

Erfahrungsberichte:

www fb youtube 32x32

Kurzportrait:

Die RMIT Vietnam wurde erst im Jahr 2001 gegründet und begrüßt seitdem eine Vielzahl von Studierenden und Mitarbeitern aus der ganzen Welt. Es handelt sich somit um eine moderne Universität, die technisch gesehen auf dem neusten Stand ist und sehr gut mit modernen Klassenräumen inklusive multi-media Technologien ausgestattet ist.

RMIT Vietnam besitzt drei Standorte: Saigon South Campus, Ho Chi Minh City Campus sowie den Hanoi Campus.  Die Campuse der RMIT Vietnam bestehen aus wunderschönen Gebäuden, welche sich an der Kunst orientiert haben und ein einzigartiges Ambiente schaffen. Eine Studium an der RMIT Vietnam ist sehr abwechslungsreich: neben zahlreichen  Vorlesungen und Kursen der internationalen Fakultät bietet die Universität auch eine Vielzahl an Sport- und Freizeitaktivitäten an. Die RMIT Vietnam besitzt unter anderem ein eigenes Fitnessstudio, 3 Tennisfelder, Aussensportplätze für verschiendene sportliche Aktivitäten (Basketball, Volleyball, Fussball,...) sowie Indoor Sporthallen (Volleyball, Joga, dance,...). Somit bietet es sich an, nach der Vorlesung eine der zahlreichen Sportangebote zu besuchen und hierbei neue Freundschaften zu schließen. Neben dem rießigen Sportangebot bietet die RMIT Vietnam ihren Studenten zusätzlich die Möglichkeit, an einem der derzeit 30 verschiedenen Studentenclubs teilzunehmen, um den Unialltag gemütlich in einer Gemeinschaft  ausklingen zu lassen.

Die angebotenen Kurse und Vorlesungen entsprechen den Australischen Standards: Die Qualität der Lehre wird ständig von der RMIT Melbourne überprüft. Auch die formellen Anforderungen
an die internationalen Studierenden sind mit denen der RMIT Melbourne identisch. So erlangen die Absolventen an beiden Standorten – in Melbourne wie auch in Vietnam – gleichsam einen hochqualifizierten, internationalen Abschluss.

  • 4452696598_19a356244f_b
  • 4452699470_255aed7c82_b
  • 4794621719_8f5f9103b7_b
  • Campus Grounds and Buildings
  • Campus Grounds
  • Campus Grounds2

Lage:

Vietnam ist ein langgestreckter Küstenstaat in Südostasien und verfügt über eine einzigartige Landschaft: Neben Gebirgslandschaften, Kalksteinfelsen sowie verschiedenen Schwemmland-Ebenen verfügt Vietnam über wunderschöne Strände am Pazifik und am südchinesischen Meer. Es grenzt an China, Laos und Kambodscha

Das Klima in Vietnam unterscheidet sich erheblich. Der Norden weist ein gemäßigtes, tropisches Wechselklima auf, die Temperaturen schwanken zwischen 16 – 33°C. Im Süden von Vietnam herrscht dagegen ein tropisches Klima: So liegen in Ho Chi Minh City (früher Saigon) die Temperaturen zwischen 25 – 36°C.

Unterkünfte:

Die RMIT Vietnam besitzt ein neues, großzügig ausgestattetes Studentenwohnheim: Hierdurch bietet sich die Möglichkeit an, ein Zimmer direkt auf dem Campus zu mieten und somit schnell und einfach Kontakt mit anderen Mitstudenten herzustellen. Die Zimmer sind sehr schön ausgestattet und auch eine Vielzahl von Gemeinschaftsräumen sind vorhanden. Wer lieber ausserhalb des Campus wohnen möchte, wird auch hier das Richtige finden: Viele Studierende mieten sich eine Unterkunft abseits des Campus oder wohnen in Gasthäusern.  Des Weiteren hilft die RMIT Vietnam Student Services-Abteilung den Studierenden eine passende Unterkunft für einen zu finden. Weitere Infos zu den Unterkünften: http://www.rmit.edu.vn/681_ENG_HTML.htm

Studienangebote:

Auslandssemester

Als internationaler Student kannst du an der RMIT University Vietnam an dem Study Abroad Program teilnehmen. Die Studenten haben die Möglichkeit für ein oder zwei Semester an der RMIT zu studieren und aus allen Kursen der an der RMIT angebotenen Bachelor- und Masterstudiengänge zu wählen.

Studienprogramme:


Diploma of Commerce 
Diploma of Design (Multimedia Systems)
Bachelor of Business (Accountancy)

Bachelor of Business (Business Information Systems)

Bachelor of Business (Economics and Finance)
Bachelor of Business (Marketing)

Bachelor of Commerce
Bachelor of Communication (Professional Communication)

Bachelor of Design (Multimedia Systems)
Bachelor of Information Technology
Master of Business Administration, MBA
Master of Business Administration, MBA (Executive)
Master of Engineering (Electronic & Computer Engineering)
Master of Project Management

Kurse: http://www.rmit.edu.vn/663_ENG_HTML.htm

Gebühren: US$ 6,600 pro Semester

Link zum Währungsrechner: Link

Voraussetzungen:

Um an dem Study Abroad Program teilnehmen zu können, sind neben einer allgemeinen Hochschulreife auch ausreichende Englischkenntnisse, die in Form eines standardisierten Sprachtests nachgewiesen werden müssen. 

Sprachkenntnisse nachweisbar z.B. durch:

(Fach-)Abitur mit mind. "befriedigend" bzw. 7 Punkten in Englisch
DAAD-Test: mind. "B" in allen Bereichen
IELTS: 5.5
TOEFL (Paper based): 530
TOEFL (Computer based): 197
TOEFL (Internet-based): 71 
Erfolgreicher Abschluss der RMIT Vietnam englischen Upper Intermediate (Level 5)

Bachelor

Selbstverständlich können an der RMIT Vietnam auch komplette Bachelorstudiengänge absolviert werden. Die Universität bietet eine Vielzahl an Abschlüssen in den Bereichen Commerce, Business, Design, Information Technology und Communication.

Studienprogramme:

Diploma of Commerce 
Diploma of Design (Multimedia Systems)
Bachelor of Business (Buchhaltung)
Bachelor of Business (Business Information Systems)
Bachelor of Information Technology
Bachelor of Design (Multimedia Systems)
Bachelor of Commerce
Bachelor of Communication (Professionelle Kommunikation)

Kurse: http://www.rmit.edu.vn/440_ENG_HTML.htm

Gebühren:

            US$ 19,778 - US$ 30,715 je nach Fachrichtung


Link zum Währungsrechner: Link

Voraussetzungen:

Zulassungsvoraussetzungen für ein Bachelorstudium sind neben einer allgemeinen Hochschulreife auch ausreichende Englischkenntnisse, die in Form eines standardisierten Sprachtests nachgewiesen werden müssen. 

Sprachkenntnisse nachweisbar z.B. durch:

IELTS 6.5 + (keine Band unter 6,0)
TOEFL Paper Basis 580 + (TWE 4.5 +)
TOEFL Computer based 233 + (TWE 4.5 +)
TOEFL Internet-based 92 + (keine Bande unter 20)
Erfolgreicher Abschluss der RMIT Vietnam Englisch Advanced Level (Level 7)

Master

Die RMIT Vietnam bietet weiterhin auch verschiedene Masterstudiengänge in den Bereichen Business, Engineering und Project Management an, die auch von internationalen Studenten belegt werden können. Die Regelstudienzeit beträgt zwischen einem und zwei Jahren.

Studienprogramme:

Master of Business Administration, MBA
Master of Business Administration, MBA (Executive)
Master of Engineering (Electronic & Computer Engineering)
Master of Project Management

Kurse: http://www.rmit.edu.vn/394_ENG_HTML.htm

Gebühren:

US$ 20,372 bis US$ 27,162 je nach Studienprogramm

Link zum Währungsrechner: Link

Voraussetzungen:

Zulassungsvoraussetzungen für ein Masterstudium sind neben einer allgemeinen Hochschulreife auch ausreichende Englischkenntnisse, die in Form eines standardisierten Sprachtests nachgewiesen werden müssen. 

Sprachkenntnisse nachweisbar z.B. durch:

IELTS 6.5 + (keine Band unter 6,0)
TOEFL Paper Basis 580 + (TWE 4.5 +)
TOEFL Computer based 233 + (TWE 4.5 +)
TOEFL Internet-based 92 + (keine Bande unter 20)
Erfolgreicher Abschluss der RMIT Vietnam Englisch Advanced Level (Level 7)

Aktuelle Seite: Home Vietnam RMIT University

step